Nützliche Informationen und RSS-News

Das Wetter in Viechtach

Viechtach
Mittwoch, 22.02.2017


bewölkt
Temperatur 8°C
bewölkt
Niederschlag-
wahrscheinlichkeit
45%
Wind-
geschwindigkeit
26 km/h

RSS-News Viechtach

  • Viechtach: Kriegswaffen und Munition illegal gelagert
    [mehr]
  • Viechtach: Bürgerfest 2017: Es gibt einige Neuerungen
    [mehr]
  • Viechtach: Margareta Stöger: Eine neue Verkünderin für Gottes Wort
    [mehr]
  • Viechtach: Bürgermeister nach Englmeier-Urteil: "Watschn für alle anständigen Arbeiter"
    [mehr]
  • Viechtach: Repair-Café: 50 kleine Defekte behoben
    [mehr]
  • Geiersthal: Überschwemmung ade: Der Totenbach wird verrohrt
    [mehr]
  • Alle Nachrichten aus Viechtach als RSS... [öffnen]
  • Alle News Channels als OPML Datei... [öffnen]

Viechtach aktuell

Viechtach aktuell

Stadt Viechtach Logo

Sie sind hier: Leben in Viechtach » Aktuelles » Neue Wasser- und Abwassergebühren ab 01.01.2017

Neue Wasser- und Abwassergebühren ab 01.01.2017

Bild zum Eintrag Neue Wasser- und Abwassergebühren ab 01.01.2017Die Stadt Viechtach betreibt eine Wasserversorgungseinrichtung und eine Entwässerungseinrichtung zur Abwasserbeseitigung als öffentliche Einrichtungen nach Art. 23 und 24 der Gemeindeordnung (GO). Bei diesen Einrichtungen handelt es sich um sog. kostenrechnende Einrichtungen, bei denen nach Art. 8 Abs. 3 des Kommunalabgabengesetzes (KAG) die Gebühren kostendeckend festgesetzt werden sollen.

Nach Art. 8 Abs. 6 KAG soll ein Kalkulationszeitraum bestimmt werden, der höchstens vier Jahre umfasst. Der derzeitige Kalkulationszeitraum beläuft sich vom 01.01.2017 bis 31.12.2020. Die Gebührenbedarfsberechnung wurde von der Kommunalberatung Hurzlmeier GmbH aus Straubing erstellt.

Der Stadtrat der Stadt Viechtach hat in seiner öffentlichen Sitzung am 14.11.2016 folgende Satzungen neu beschlossen:

Satzung für die öffentliche Wasserversorgungseinrichtung der Stadt Viechtach (Wasserabgabesatzung - WAS)
Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung (BGS-WAS)
Satzung für die öffentliche Entwässerungseinrichtung der Stadt Viechtach (Entwässerungssatzung - EWS)
Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung (BGS-EWS)

Die Satzungen wurden am 15.11.2016 ausgefertigt und treten zum 01.01.2017 in Kraft.

Durch die Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung (BGS-WAS) ergeben sich ab 01.01.2017 folgende Beitrags- und Gebührensätze (zzgl. Mehrwertsteuer in der jeweils gesetzlichen Höhe - derzeit 7%):

 Beitrag pro m² Grundstücksfläche
 1,07 €
 Beitrag pro m² Geschossfläche
 2,64 €
 Verbrauchsgebühr pro m³
 2,07 €
 Grundgebühr bei Wasserzähler bis Zählergröße Qn 2,5
 48,00 €
 Grundgebühr bei Wasserzähler bis Zählergröße Qn 6
 120,00 €
 Grundgebühr bei Wasserzähler bis Zählergröße Qn 10
 192,00 €
 Grundgebühr bei Wasserzähler über Zählergröße Qn 10
 300,00 €

 Durch die Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung (BGS-EWS) ergeben sich ab 01.01.2017 folgende Beitrags- und Gebührensätze:
 Beitrag pro m² Grundstücksfläche
 0,52 €
 Beitrag pro m² Geschossfläche
 6,00 €
 Einleitungsgebühr pro m³
 2,52 €
 Einleitungsgebühr pro m³ bei ausschließlicher Einleitung von Schmutzwasser
 2,26 €
 Eine Grundgebühr wird nicht erhoben.
 

Ein Vergleich zu den bisherigen Beitrags- und Gebührensätzen finden Sie hier.

Beispiele, wie sich die neuen Gebührensätze auf einzelne Verbraucher auswirken (z.B. 2 Personenhaushalt mit durchschnittlichem Wasserverbrauch), finden Sie hier.

Hier finden Sie eine Excel-Datei, in der Sie Ihre künftigen Gebühren berechnen können. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise!

Bei Fragen zu den künftigen Beitrags- und Gebührensätzen steht Ihnen die Finanzverwaltung der Stadt Viechtach gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich bei Fragen

zu den Beiträgen an Herrn Hans Filser, Rathaus Zimmer 10, Tel. 09942/808-203, filser@viechtach.de
zu den Gebühren an Herrn Josef Biemeier, Rathaus Zimmer 11, Tel. 09942/808-206, biermeier@viechtach.de.

Matthias Wittmann

15.11.2016

Stadt Viechtach
Tel: +49 9942 8080
Fax: +49 9942 808240
info@viechtach.de

Ausdruck: