Nützliche Informationen und RSS-News

Das Wetter in Viechtach

Viechtach
Donnerstag, 23.03.2017


bewölkt
Temperatur 6°C
bewölkt
Niederschlag-
wahrscheinlichkeit
5%
Wind-
geschwindigkeit
10 km/h

RSS-News Viechtach

  • Viechtach: Falscher Polizist hat angerufen
    [mehr]
  • Viechtach: Bilderschau: Gans und Gockel im Wirtshaus
    [mehr]
  • Gotteszell: Bundesstraße 11 wird ab 15. Mai gesperrt und ausgebaut
    [mehr]
  • Viechtach: Kreisjugendring: Anna Stobbe wird neue Geschäftsführerin
    [mehr]
  • Teisnach: Zeugin beobachtet nächtlichen Unfallflüchtigen
    [mehr]
  • Viechtach: Mehr Mobilität für Urlauber und Einheimische
    [mehr]
  • Alle Nachrichten aus Viechtach als RSS... [öffnen]
  • Alle News Channels als OPML Datei... [öffnen]

Viechtach aktuell

Viechtach aktuell

Stadt Viechtach Logo

Sie sind hier: Leben in Viechtach » Aktuelles » Klezmer-Musik

Klezmer-Musik

Bild zum Eintrag Klezmer-Musik

«Klezmer ist Musik, die tanzt, singt, die Freude und Trauer des Lebens ausdrückt». Das schreibt die Augsburger Allgemeine zu einem Konzert der Musiker um Leonid Khenkin (Klarinette) im Rathausfestsaal von Lauingen im Februar 2013. Mit Musik, Gesang und Witzen begeistern die vier Vollblutmusiker aus Osteuropa ihr Publikum immer wieder aufs Neue und bringen den Zuhörern die Klezmermusik authentisch und professionell näher. Als einzelne haben Leonid Khenkin (Klarinette), Mykhaylo Vinnitskyy (Knopfakkordeon, Gesang), Juri Smirnov (Klavier, Akkordeon, Flöte, Saxophone) und Ilya Khenkin (Eyphonium) nie Klezmer gespielt oder sich intensiver damit beschäftigt, als es das Studium der Musik von ihnen verlangt hat. Sie spezialisierten sich auf Jazz, Klassik, Rock- und Popmusik, bis sie sich vor einigen Jahren (2009) dazu entschlossen zusammen zu musizieren. Gemeinsam waren ihnen ihre osteuropäischen Wurzeln und das Interesse an der Klezmermusik, die - so stellte es sich heraus - sowohl den Jazz, als auch die Klassik, sowie auch die Rock- und Popmusik weltweit beeinflusst hat. Seitdem spielen sie deutschlandweit zu allen möglichen Anlässen und faszinieren Jung und Alt. Mittlerweile sind die vier Musiker richtige Spezialisten für die Musik der osteuropäischen Juden geworden, was man an der Authentizität, mit der sie diese den Zuhörern vermitteln deutlich erkennt. Ausgelassene Freude, tiefe Melancholie und der der jiddischen Kultur eigene Optimismus prägen die Konzerte und versetzen das Publikum in die Welt des Klezmers. Hören, singen und tanzen sie mit!

Karten sind im Vorverkauf in der Tourist-Info Viechtach, Stadtplatz 1, Tel. 09942/1661 erhältlich!

 

Angelika Filser

17.03.2017

Stadt Viechtach
Tel: +49 9942 8080
Fax: +49 9942 808240
info@viechtach.de

Ausdruck: