Nützliche Informationen und RSS-News

Das Wetter in Viechtach

Viechtach
Sonntag, 24.03.2019


leicht bewölkt
Temperatur 14°C
leicht bewölkt
Niederschlag-
wahrscheinlichkeit
0%
Wind-
geschwindigkeit
16 km/h

RSS-News Viechtach

  • Viechtach: Gerät für Windbrucheinsätze für Feuerwehr
    [mehr]
  • Viechtach: Schwelbrand in Sägewerk
    [mehr]
  • Viechtach: Auch bei Sonnenschein Betrieb auf der Kunststoffbahn
    [mehr]
  • Viechtach: Die Straßen des Landkreises sind ihr Revier
    [mehr]
  • Viechtach: Lasermessung in Tempo-30-Zone
    [mehr]
  • Arnbruck: Angelika Leitermann soll für die CSU das Bürgermeisteramt erringen
    [mehr]
  • Alle Nachrichten aus Viechtach als RSS... [öffnen]
  • Alle News Channels als OPML Datei... [öffnen]

Viechtach aktuell

Viechtach aktuell

Stadt Viechtach Logo

Burg Neunussberg

Burgfräulein, Ritter, Gaukler und Herzöge tummeln sich am Burganger. Im Juli und August herrscht jedes Jahr mittelalterliches Treiben, denn seit mehr als 30 Jahren bildet der Böckleraufstand von 1468, als sich die Bayerwaldritter gegen die Erzherzog Albrecht IV. von Bayern erhoben. die Grundlage für das Freilicht-Spektakel der Burgfestspiele Neunussberg.



Doch auch zu jeder anderen Jahreszeit lohnt sich ein Besuch der Burganlage.. Auf einer 696m hohen Bergkuppe erhebt sich über dem romantischen Regental der Burgturm. Fast verschlafen wirkt die Anlage mit ihren noch erhaltenen Teilen. Erbaut wurde die Burg im Jahre 1309 von Konrad dem Nußberger. Die Nußberger galten zusammen mit den Degenbergern bis zum Böcklerkrieg als eines der einflussreichsten Adelsgeschlechter im Bayerischen Wald.

Die kleine Schlosskapelle St. Michael liegt am Fuße des ehemaligen Bergfrieds. Die Kapelle, erbaut 1350 von Albrecht dem Nußberger, bietet einen sehenswerten barocken Hochaltar, spätmittelalterliche Fresken sowie großflächige Hinterglasmalereien aus dem 18. Jahrhundert mit Kreuzwegstationen. Auch Teile der Ringmauer und der Burgbrunnen haben die stürmischen und rauen Jahre des Mittelalters überlebt.

Die Burgruine Neunussberg ist heute im Besitz des Bayerischen Wald-Vereins Sektion Viechtach.


Öffnungszeiten:
Ganzjährig, frei zugänglich


 

  

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
25262728123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
« März 2019 »
von:
Bis:
Veranstaltungen öffnen
-
Das "Von"-Datum muss vor dem "Bis"-Datum liegen.

Aktuell am 24.03.2019 mit 5-Tages-Vorschau

Ganzjahres-EISBAHN in Viechtach

BildZumEintrag: Ganzjahres-EISBAHN in Viechtach

Ab 1. März 2019 täglich von 14 - 18 Uhr.
[mehr lesen]

Ausstellung: Hans von LInprun (1907-1978)

BildZumEintrag: Ausstellung: Hans von LInprun (1907-1978)

15.11.2018-Ende März 2019, Neues Rathaus Viechtach
[mehr lesen]

4. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung

BildZumEintrag: 4. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung

29.09.2019, Naturschutzgebiet Großer Pfahl Viechtach
[mehr lesen]

NEU 2019: "WALDBADEN - Entspannen im Wald"

BildZumEintrag: NEU 2019: "WALDBADEN - Entspannen im Wald"

25.04. / 13.06. / 22.08. / 05.09. / 02.10.
[mehr lesen]

Malerei & Glaskunst

BildZumEintrag: Malerei & Glaskunst

Mit Werken von Bernhard Kühlewein, Rudi Schmid, Iris Haschek und Christian ChriSCH Schmidt. Vernissage am Freitag, den 29. März um 19 Uhr im Alten Rathaus Viechtach. Ausstellungsdauer bis 02.06.
[mehr lesen]


Stadt Viechtach
Tel: +49 9942 8080
Fax: +49 9942 808240
info@viechtach.de

Ausdruck: