Nützliche Informationen und RSS-News

Das Wetter in Viechtach

Viechtach
Montag, 23.01.2017


bewölkt
Temperatur -10°C
bewölkt
Niederschlag-
wahrscheinlichkeit
90%
Wind-
geschwindigkeit
4 km/h

RSS-News Viechtach

  • Viechtach: "Kleiner Christo": Umstrittener Container verhüllt
    [mehr]
  • Viechtach: Trickdiebin legt Senior (80) herein
    [mehr]
  • Patersdorf/Schwarzach: Er wollte fitter werden und verlor "nebenbei" 62 Kilo
    [mehr]
  • Viechtach: Dokumentarfilm von Carl Gierstorfer für Grimme-Preis nominiert
    [mehr]
  • Viechtach: Reichsbürger nerven Behörden der Region mit wirren Forderungen
    [mehr]
  • Viechtach: Kunst oder Müll? Am Cocobello scheiden sich die Geister
    [mehr]
  • Alle Nachrichten aus Viechtach als RSS... [öffnen]
  • Alle News Channels als OPML Datei... [öffnen]

Viechtach aktuell

Viechtach aktuell

Stadt Viechtach Logo

Pfahlausstellung

Pfahlausstellung „Drachenkamm und Krüppelkiefer – der Bayerische Pfahl“

Eine erlebnisreiche Dauerausstellung rund um das Thema „Der Pfahl im Bayerischen Wald“ lädt Sie ein, eines der Top-Ten Geotope in Bayern näher zu erforschen.

Die Frage nach der Entstehung des „Pfahls“ bewegt seit Jahrhunderten die Menschen im Bayerischen Wald. Wissenschaftlich gesehen handelt es sich beim „Pfahl“ um einen mit Quarz gefüllten Riss im Gebirgsgrund des Bayerischen Waldes, der vor 275 Millionen Jahren entstanden ist. In Viechtach tritt der Pfahl besonders eindrucksvoll mit seinen weißen Quarzfelsen über die Erdoberfläche.

Der sagenumwobene „Große Pfahl“ bei Viechtach hat aber nicht nur Wissenschaftler in seinen Bann gezogen, sondern vor allem auch die einheimische Bevölkerung seit Jahrhunderten bewegt. Der Sage nach stellt der „Große Pfahl“ nämlich einen versteinerten Drachen dar, der die Pfahlprinzessin im kristallenen Inneren bewacht.

Sowohl die wissenschaftlich-geologische als auch die sagenumwobene Entstehung des Viechtacher Wahrzeichens wird in der Dauerausstellung anschaulich dargestellt. Lauschen Sie dem Hörspiel über die Pfahlsage und informieren Sie sich über die seltenen Tiere und Pflanzen, für die der Pfahl Lebensraum bietet. Auch für Kinder hält die Pfahlausstellung so manches (Natur-) Erlebnis bereit und lädt die Kleinen ein, selbst auf Entdeckungstour zu gehen.

Nach dem „theoretischen“ Pfahlerlebnis können Sie im angegliederten Naturparkbüro gleich eine Führung am Großen Pfahl vereinbaren.

Der Eintritt zur Pfahlausstellung frei.

Öffnungszeiten finden Sie hier.


Adresse:
Stadtplatz 1
94234 Viechtach
09942/904864

www.naturpark-bayer-wald.de
naturpark-bayer-wald-pfahlinfo@t-online.de

  

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
« Januar 2017 »
von:
Bis:
Veranstaltungen öffnen
-
Das "Von"-Datum muss vor dem "Bis"-Datum liegen.

Aktuell am 23.01.2017 mit 5-Tages-Vorschau

GUTi für Übernachtungsgäste in Viechtach

BildZumEintrag: GUTi für Übernachtungsgäste in Viechtach

Neu ab Dezember 2016: Das GUTi - GästeserviceUmwelt-Ticket, mit dem Übernachtungsgäste in Viechtach nach Vorlage ihrer Gästekarte GRATIS mit Bus & Bahn fahren!
[mehr lesen]

4. Biennale der Phantastischen Kunst - Hommage an die Alten Meister

BildZumEintrag: 4. Biennale der Phantastischen Kunst - Hommage an die Alten Meister

11. Sep 16 bis 05. März 17 Altes Rathaus Viechtach
[mehr lesen]

De Stianghausratsch

BildZumEintrag: De Stianghausratsch

Fr. 27. Jan 2017, 20 Uhr, Blossersberger Keller Viechtach
[mehr lesen]

Rick Kavanian "Offroad

BildZumEintrag: Rick Kavanian "Offroad

Sa. 4. Feb 2017, 20 Uhr, StadthalleViechtach
[mehr lesen]

Django Asül "Letzte Patrone"

BildZumEintrag: Django Asül "Letzte Patrone"

So. 12. Feb 2016, 19 Uhr, Stadthalle Viechtach
[mehr lesen]

Freilichttheater "Die Siebtelbauern"

BildZumEintrag: Freilichttheater "Die Siebtelbauern"

Die Siebtelbauern - Ein Western im Woid!
[mehr lesen]

2. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung

BildZumEintrag: 2. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung

Sonntag, 01. Okt. 2017, Viechtach
[mehr lesen]


Stadt Viechtach
Tel: +49 9942 8080
Fax: +49 9942 808240
info@viechtach.de

Ausdruck: