Nützliche Informationen und RSS-News

Das Wetter in Viechtach

Viechtach
Saturday, 2/29/2020


bewölkt
Temperatur 7°C
bewölkt
Niederschlag-
wahrscheinlichkeit
90%
Wind-
geschwindigkeit
17 km/h

RSS-News Viechtach

  • Böbrach: Protest gegen Bankschließung
    [mehr]
  • Arnbruck/Drachselsried: Ab Montag: Skibus Zellertal beendet die Saison
    [mehr]
  • Coronavirus: "Kann Patienten nicht beruhigen": Passauer Arzt kritisiert Behörden
    [mehr]
  • Viechtach: Wahlkämpfer Wittmann kündigt Großes an
    [mehr]
  • Teisnach: Gemeinde erlaubt Plakate nur noch an öffentlichen Anschlagtafeln
    [mehr]
  • Gotteszell/Viechtach: Waldbahn prallt gegen Felsbrocken: "Erheblicher Schaden"
    [mehr]
  • Alle Nachrichten aus Viechtach als RSS... [öffnen]
  • Alle News Channels als OPML Datei... [öffnen]

Viechtach aktuell

Viechtach aktuell

Stadt Viechtach Logo

Burg Altnussberg

Eine versunkene mittelalterliche Stätte erwacht zum Leben. Archäologen, Ingenieure, Bauarbeiter und zahlreiche Freiwillige haben 1983 die Burgruine Altnussberg aus ihrem mehr als 500 Jahre dauernden Schlaf erweckt. In mühevoller jahrelanger Arbeit hat man Teile der imposanten Burganlage wieder aufgebaut.


Bild von der Burg Altnussberg

Wie kann es geschehen, dass eine so große mittelalterliche Stadt vom Erdboden verschwindet? Die Antwort liegt lange zurück.

Die Burg Altnussberg wurde vermutlich zwischen 1174 und 1194 im Auftrag des Grafen von Bogen erbaut. Bald wurde sie zum Stammsitz des Adelsgeschlechts der Nußberger, die diese dann aber an die Degenberger veräußerten. Hans von Degenberg war einer der Anführer des Böcklerbundes 1468, dem Aufstand der Bayerwaldritter gegen die Politik von Erzherzog Albrecht IV. von Bayern. Albrecht aber machte kurzen Prozess mit den Aufständischen und machte die Burganlage Altnussberg dem Erdboden gleich. Im Laufe der Jahrhunderte verschwand die Ruine mehr und mehr unter einer meterdicken Erdschicht. Bei den Ausgrabungsarbeiten stieß man auf wertvolle Funde aus dem Mittelalter. Sie reichten von Gegenständen des täglichen Bedarfs bis hin zu Kriegshandwerk. Die exklusiven Funde sind heute in einem eigens dafür eingerichteten Burgmuseum ausgestellt und gewähren Ihnen einen interessanten EINblick in das mittelalterliche Leben im Bayerischen Wald und einen wunderschönen AUSblick auf das Bayerwaldpanorama.


Öffnungszeiten:
ganzjährig frei zugänglich


Führungen:

Führungen mit Audioguide zu den Öffnungszeiten der Burgschänke (April-Oktober: Di.-Sa., 10-16 Uhr) möglich! Führungen für Gruppen nach Anmeldung bei Frau Bollmann, Tel.: 09923/2575
Infos:
Tourist-Info Geiersthal, Tel. 09923/84150

Downloads zur Seite "Burg Altnussberg"

  

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
2345678
« Februar 2020 »
von:
Bis:
Veranstaltungen öffnen
-
Das "Von"-Datum muss vor dem "Bis"-Datum liegen.

Aktuell am 2/29/2020 mit 5-Tages-Vorschau

Mit den Konzertfreunden Viechtach ins Konzertjahr 2020

BildZumEintrag: Mit den Konzertfreunden Viechtach ins Konzertjahr 2020

Übertragbare Abos ab sofort erhältlich. 5 Konzerte für 75 statt 100 Euro!
[mehr lesen]

Großes Theater auf kleiner Bühne

BildZumEintrag: Großes Theater auf kleiner Bühne

Marionetten aus Bayern und Böhmen aus der Sammlung von Anita und Hartmut Naefe, Altes Rathaus Viechtach.
[mehr lesen]

Ganzjahres-EISBAHN in Viechtach

BildZumEintrag: Ganzjahres-EISBAHN in Viechtach

frei zugänglich
[mehr lesen]

Konzertfreunde Viechtach: Peter Walchshäusl

BildZumEintrag: Konzertfreunde Viechtach: Peter Walchshäusl

Do. 2.4.2020, 19.30 Uhr, Stadthalle Viechtach
[mehr lesen]

Konzertfreunde Viechtach: Romy Börner Quartett

BildZumEintrag: Konzertfreunde Viechtach: Romy Börner Quartett

Do. 18.06.2020, 19.30 Uhr, Stadthalle Viechtach
[mehr lesen]

Konzertfreunde Viechtach: Leonard Becker

BildZumEintrag: Konzertfreunde Viechtach: Leonard Becker

Do. 1.10.2020, 19.30 Uhr, Stadthalle Viechtach
[mehr lesen]

Konzertfreunde Viechtach: Orchester am Singrün

BildZumEintrag: Konzertfreunde Viechtach: Orchester am Singrün

Sa. 14.11.2020, 19.30 Uhr, Staatl. Realschule Viechtach
[mehr lesen]


Stadt Viechtach
Tel: +49 9942 8080
Fax: +49 9942 808240
info@viechtach.de

Ausdruck: