Pfeil nach oben

Öffnungszeiten Rathaus

Mo08.00 - 12.00 Uhr14.00 - 16.00 Uhr
Di08.00 - 12.00 Uhr14.00 - 16.00 Uhr
Mi08.00 - 12.00 Uhr
Do08.00 - 12.00 Uhr14.00 - 16.00 Uhr
Fr08.00 - 12.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Babyfreundliches Viechtach

Viechtach ist eine still- und babyfreundliche Stadt

Viele Partner unterstützen das Projekt und heißen junge Familien willkommen

Es soll immer noch vorkommen, dass sich junge Mütter mit ihren Babys verschämt in Umkleidekabinen oder sogar Toiletten zurückziehen müssen, um ihre Kinder zu stillen, oder beim Einkauf in der Stadt mühsam nach Gelegenheiten zum Wickeln suchen. Anders bei uns: Viele Partner (Tourist-Info Viechtach, Restaurants, Einzelhandelsgeschäfte oder Praxen) signalisieren mit dem blau-weißen Stillsymbol, dass dort Mamas und ihre Babys willkommen sind, auch wenn sie nicht gerade einkaufen oder konsumieren.

Natürlich können sich auch weiterhin Geschäfte, Restaurants, Ämter etc. am Projekt beteiligen. Eine E-Mail an tourist-info@viechtach.de oder Anruf unter Tel. 09942/1661 genügt!

Hier die Partner des Projektes samt Adressen zum Download.


Logo Babyfreundliches Viechtach - ein Piktogramm einer stillenden Mutter auf blauem Grund
Treffpunktjeden 1. Montag und Mittwoch im Monat, 10-12 Uhr
OrtFeuerwehrhaus Schlatzendorf, Schlatzendorf 30
Infos / AnmeldungMarlies Würzner, Kinderkrankenschwester, Still- und Lactationsberaterin, Tel. 09942/9499926
Treffpunktjeden Montag
OrtBabyzentrum in der Mönchshof-Apotheke, Mönchshofstraße 46
Infos / AnmeldungMarlies Würzner, Kinderkrankenschwester, Still- und Lactationsberaterin, Tel. 09942/9499926
Treffpunktwöchentlich vormittags
OrtSPORTY LOFT, Bärengäßchen 4
Infos / AnmeldungKerstin Miedaner, Hebamme, Tel. 09963/581 oder 0173/9677347
Eine frühzeitige Anmeldung ist erforderlich!

Einrichtungen für Sie und Ihr Baby

Kursleiter:
Marlies Würzner, Kinderkrankenschwester, Still- und Lactationsberaterin
Benjamin Striegan, Apotheker

Beratung & Kurse:

  • Geburtsvorbereitungskurs
  • Hebammensprechstunde
  • Stillambulanz, indiv. Stillberatung
  • Hilfe bei „Schrei-Babys“
  • Babymassage nach Leboyer
  • Homöopathie im Säuglingsalter
  • Beikost und Ernährung ab dem 5. Lebensmonat
  • Säuglingspflege, Umgang mit Babys

Infos/Anmeldung:
Mönchshof-Apotheke, Mönchshofstraße 46, Tel. 09942/2121, info@moenchshof-apotheke.de

Weitere Infos finden Sie hier: www.arberlandkliniken.de.

Stadtplatz 3 (2. Stock), 94209 Regen, Tel. 09921/9704900, info@kinderschutzbund-regen.de.

Weitere Infos finden Sie hier: www.kinderschutzbund-regen.de.

superMAMAfitness in Viechtach für die ganze Familie!

Johanna Emilie Nielsen und Kerstin Sigl von SPORTY LOFT sind superMAMAfitness-Trainerinnen in Viechtach mit ganzjährigen Indoor und Outdoor Fitnesskursen für jede Lebensphase. Immer mit Fokus auf die so wertvolle Körpermitte.

Logo superMAMAfitness
  • happy.bauch
    Achtsame Pilates-, Yoga- und Fitness-Übungen geben einen sanften Bewegungs- und Energieschub, um die Bald-Mama für die körperliche Schwangerschafts- und Geburtsanstrengung zu wappnen. Immer mit Rücksicht auf das Baby im Bauch.
    Als Präventionskurs auch mit Krankenkassenzertifizierung.
  • babybauch.aquagymnastics
    Achtsame wassergymnastische Übungen geben einen sanften fast schwerelosen Bewegungs- und Energieschub im Wasser, um die Bald-Mama für die körperliche Schwangerschafts- und Geburtsanstrengung zu wappnen. Immer mit Rücksicht auf das Baby im Bauch.
  • postnatal.exercise
    (ca. 6-8 Wochen nach natürlicher Geburt, ca. 8-12 Wochen nach Kaiserschnitt)
    Spezielles Rückbildungs-Beckenbodentraining für frisch gebackene Mamis nach der Geburt und Wochenbett-Zeit, um die weibliche Kraft, Funktion und Stabilität der Körpermitte zurück zu bekommen.
    Als Präventionskurs auch mit Krankenkassenzertifizierung.
  • Verwaiste Mama: silent.exercise
    Das Leben hat hat die Mama gezeichnet. Die Mama trauert um ihr Kind. Gemeinsam werden Muskeln gestärkt und Rückbildungs-Übungen gemacht, die eine verwaiste Mama für ihren Beckenboden genauso braucht. Es werden Bewegungsgrundlagen gelegt, damit der trauernde Körper allgemein wieder Kraft für den weiteren Weg bekommt.
    Mit persönlicher Betreuung und Krankenkassenunterstützung.
  • superMAMAfitness indoors & outdoors
    (nach abgeschlossener Rückbildung im ersten Babyjahr)
    Zurück zum Wohlfühl-Körper mit beckenbodenfreundlichen Fitness-Übungen für den Aufbau von Muskelkraft, Ausdauerleistung und Beweglichkeit nach der Geburt eines Kindes. Das Baby ist als Co-Pilot im Kinderwagen, in der Tragehilfe oder auf der Trainingsmatte immer mit an Bord.
    Als Präventionskurs auch mit Krankenkassenzertifizierung.
  • mama.yoga
    (nach abgeschlossener Rückbildung im ersten Babyjahr)
    Mama-Sein ist so wunderbar. Manchmal auch wunderbar anstrengend. Beim mama.yoga haben Mamas Emotionen freien Lauf. Es werden Yoga- und Meditationsübungen für alle Mamis zum Energie und Kraft Tanken für den Familienalltag praktiziert. Hier bekommt die Mama Zeit und Unterstützung, den Mama-Körper neu kennen zu lernen, sich wahr zu nehmen, zu erkennen, was der Körper geleistet hat und sich mit ihm zu versöhnen.
    Das Baby kuschelt während der mama.yoga class vor der Mama auf der Matte.
  • LoveYourCore.pilates
    (Ausgewählte kräftigende und dehnende Matten-Pilates-Übungen für Stabilität, Körperaufrichtung und Körperformung sorgen für die beste Basisspannung aus der Körpermitte von innen heraus, um die Rektusdiastase zu verabschieden und den Beckenboden zu unterstützen. Ideal im Anschluss an die Rückbildung.
  • gymnastics.LIIT
    Traditionelle Ganzkörpergymnastik trifft moderne Trainingsmethode, um mit ‚low intensity interval training’-Übungseinheiten zu rhythmischer Musik sanft zu Höchstleistungen gepuscht zu werden und wieder in eine Wohlfühl-Form zurück zu kommen. Ideal im Anschluss an superMAMAfitness indoors & outdoors im ersten Babyjahr
  • move&play.kids123
    Mit dem eigenen Körper die Welt entdecken. Was kann mein Körper alles, was schafft er alles, wozu wird er spielerisch angespornt? Rumtollen, ausprobieren, lachen, fröhlich sein, etwas Neues kennenlernen - und das alles mit pädagogischem Background. Spielerisch nur das Beste für Kinder im Alter von 1, 2 und 3. Hier ist die Mami oder der Papi oder die Omi oder der Opi die Co-Pilotin oder der Co-Pilot beim (Enkel-)Kind.
  • superKIDSfitness
    In Bewegung sind Kinder am glücklichsten. Da ist es gut, sie das ganz spielerisch machen zu lassen. Die so wichtigen Bewegungs-Basics werden im Kindesalter für die Ausprägung der koordinativen Fähigkeiten gelegt. Alle Übungen sind kindgerecht und spielerisch ausgewählt für mega viel Spaß! Von 4 bis 7 Jahren.